Drachengrün
Hilshof Logo
E-Mail Drucken Export in das ical-Format

Kleiner Naturgartentag - DIY im jungen Naturgarten

 Naturgarten Logo Regionen 10 linker niederrhein

 

DSCN3821.jpg

 

Die Naturgartenregionalgruppe Linker Niederrhein veranstaltet 2021 KEINEN großen Naturgartentag, sondern verschiedene Thementage zum Them Naturgarten - 

mit diversen Aktionen, Führungen und einem Pflanzenmarkt, bei dem vorrangig heimische (Wild-)Pflanzen und deren Saatgut zum Verkauf stehen.

alle Infos auch unter https://naturgarten.org/regionalgruppe-linker-niederrhein/kleiner-naturgartentag-15-august-2021/ 

 

Mitwirkende

 

  • Mitglieder der Regionalgruppe stehen bereit, Fragen zum Thema Naturgarten, heimische Pflanzenwelt und ihre Bedeutung für die heimische Fauna, Gartengestaltung und Garteninspirationen zu beantworten!  Besonders für die einheimischen Wildbienen und viele andere Tiere im Garten sind die heimischen Pflanzen lebensnotwendig. Daher möchten wir eben diese Pflanzen zeigen und verbreiten, die für unsere heimsiche Fauna so wichtig ist. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich zum Thema heimische Pflanzenwelt und ihrer Bedeutung und haben Sie die Möglichkeit, schöne heimische Stauden für ihren eigenen Garten zu kaufen
 
  • Kräuter von Schenkendorf - Kräuter & Raritäten, historische Gemüsesorten   http://www.kräuter-von-schenkendorf.de/Home/
 
  • Igelfreunde Ruhrgebiet e.V. - Informationen über den igelfreundlichen Garten
 
  • Nachbarschaftsinitiative "Am Hasenacker summt's" - Familien gestalten naturnahes öffentliches Grün in einem Wohngebiet - eine Bildergeschichte
 
  • Heimische Pflanzen vom Gartenhof Backhaus (http://www.wildpflanzenverkauf.de/): Besonders für die einheimischen Wildbienen und viele andere Tiere im Garten sind die heimischen Pflanzen lebensnotwendig. Daher möchten wir eben diese Pflanzen zeigen und verbreiten, die für unsere heimsiche Fauna so wichtig ist. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich zum Thema heimische Pflanzenwelt und ihrer Bedeutung und haben Sie die Möglichkeit, schöne heimische Stauden für ihren eigenen Garten zu kaufen
 
 
  • Tonfiguren von Anne Baum/Kevelaer
 
 
 
 
Führungen, Workshops und Mitmachaktionen:    
 
 
  • Naturgarten-Führung mit Sacha Sohn:  Führungen über das vielfältige Gelände -  durch den Gemüsegarten,  die Schafweide und all die sich immer wandelnden Flächen dazwischen, die mit vielen heimischen Pflanzen bewachsen sind und sowohl von Mensch als auch Tier als Vorratskammer genutzt werden. Führung 45 min. um 11.30 Uhr  max 10 Personen
 
  • Igelhaus bauen  mit Igelfachfrau Melanie van de Flierdt und Ralf Block - Bauanleitungen und Musterbau am Igelstand. Holt Euch Inspiration und Wissen rund um den Bau von Igelhäusern. – ganztägig –
 
  • Tonkobolde gestalten mit Fundstücken aus der Natur! – offenes Angebot für Kinder – ganztägig
 
  • Trockenmauerbau aus Recycligmaterial - gemeinsam bauen oder einfach nur informieren. 14.30-16.30 Uhr im Garten
 
  • Auf der Suche nach den Wilden Kräutern! Ein Spaziergang für Kinder und Ihre Eltern  - mit Barbara Kovert, Apotherin und Kräuterpädagogin. 11.30 und 13.30 Uhr je max 12 Personen
 
 
 
Rückfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
Bitte beachten Sie das Hygienekonzept Hilshof: 
 
es wird eine Maximale Besucherzahl geben!  Es kann zu  Wartezeiten vor Ort kommen.  - Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Seite - es hängt alles von der kommenden CoronaschutzVO ab!
 
Zugangsvoraussetzung: Testpflicht oder Nachweise
Für den Besuch des Naturgartentages ist ein negativer Test  oder vollständige Impfung (zweite Impfung muss mehr als 14 Tage her sein) erforderlich. Ein negativer Test ist ab dem schulpflichtigen Alter notwendig.

• Testergebnisse und Nachweise können digital oder ausgedruckt mitgebracht werden. Der Test darf nicht älter als 48 h sein.

Hygienemaßnahmen vor Ort
• Bitte beachten Sie die Maskenpflicht (FFP2 oder medizinische Maske) ab dem schulpflichtigen Alter überall dort, wo Sie eventuell keine 1,5 m Abstand zu anderen Besuchern und Besucherinnen einhalten können, sowie generell im Innenbereich, den Toiletten, an der Theke, an den Ständen.
• Kinder, die noch nicht im schulpflichtigen Alter sind, müssen keine Masken tragen.
• Beachten Sie bitte die Schilder und Hinweise an den Ausstellungsorten. Bitte nutzen Sie die Desinfektionsmittel vor Ort!

Kontaktnachverfolgung
Wir haben an der Kasse einen QR code hängen, bitte scannen Sie diesen mit Ihrer Corona WarnApp – das beschleunigt den Ablauf und es bleibt mehr Zeit für die Pflanzen ;o) .

 
Parken ist ausschließlich auf ausgewiesenen Parkplätzen erlaubt: Hinter dem Hof auf der Pferdeweide!! (Zufahrt von der B9 in den Sibbenweg/Hoyweg). Bitte folgt den Schildern und Parkordnern - auf der Strasse wird abgeschleppt und  zugeparkte Hofeinfahrten stören unser gutes Verhältnis zu den Nachbarhöfen!! Fahrräder können inder Nähe der Kasse abgestellt werden. 
 
Aus gegebenen Anlass weisen wir daraufhin, daß es keine Parkplätze im Schatten gibt und daher Hunde besser in ihrem kühlen Hause bleiben sollten. Die Führungen sind hundefrei, der Hof voller freilaufender Hofhunde, Schafe,  Hühner . - es ist auch für Besucher entspannter, sich nicht um ihre Hunde kümmern zu müssen.

Datum: 15.08.2021 von 11:00 - 17:00

Eintritt: 3,00 Euro für Erwachsene vor Ort zu entrichten

Rückfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


DSCN3830.jpg

 

IMG_1142.jpg

 

IMG_1144.JPG

 

 
Weitere Informationen zum Naturgartenverein: http://www.naturgarten.org/  und   https://www.facebook.com/naturgarten.ev
 

Datum: 15.08.2021 von 11:00 - 17:00

 

 

 

Aktuell sind 360 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.